Top Navi horizontal

Hochzeit in Mölln – Mann und Frau Schmidt

Mann und Frau Schmidt, oder Heiko und Cati sind preisgekrönte Fotografen aus Hamburg. Doch lassen wir die beiden selbst zu Wort kommen:

Wir fotografieren nicht wie es aussieht, sondern wie es sich anfühlt. Das sagt eigentlich alles über uns. Wir sind Reportagefotografen, wir stellen nicht. Wir schauen hinter das offensichtliche und suchen die Momente, die Blicke, die Berührungen, die euren Tag ausmachen. Ihr wollt Fakten? Wir sind seit 16 Jahren glücklich verheiratet, haben 5 tolle Kinder, sind um die Welt gereist, lieben gutes Essen und Musik. Was ist uns wichtig? Glücklich sein, in den großen und kleinen Momenten des Lebens. Kitschig? Vielleicht – oder… nein, das Leben ist nicht kitschig, es ist einfach so. Mehr Infos über Mann und Frau Schmidt

Hochzeit in Mölln

Hochzeit in Mölln

Hochzeit in Mölln

Was macht eine tolle Hochzeit aus? Was wünscht man sich für den Tag der Hochzeit?
Kommt drauf an, wen man fragt, würde ich sagen.
Das Brautpaar: “das alle Spaß haben…” und vielleicht noch: “Sonne”.
Der DJ: “Gäste die viel tanzen und völlig ausflippen”.
Die Eltern: “das alles glatt läuft. Das sich unsere Kinder gerne an diesen Tag zurückerinnern.”
Kinder: “viele Süßigkeiten.”
Und was wünscht sich ein Fotograf? Tolles Licht? Ja, sicher, doch was als toll empfunden wird, wechselt auch stark von Fotograf zu Fotograf.
OK, was wünschen wir uns? Was finden wir toll?
Das das Brautpaar den Tag in vollen Zügen genießen kann. Das es keine Angst hat ihre Gefühle offen zu zeigen. Das gilt auch für die Gäste. Es ist nicht die tolle Location, nicht das grandiose Licht, was einen Hochzeitstag für uns besonders macht. Sondern ein Brautpaar und Gäste die völlig in dem Tag versinken und einfach nur sie selbst sind.
Die Hochzeit von Irina & Tobi war so eine Hochzeit. Ja, die Location war sehr nett, der Waldhof auf Herrenland bei Mölln. Auch das Wetter, also das Licht, war grandios. Aber wirklich besonders haben den Tag das Brautpaar und die Gäste gemacht.

Hier einige weitere Bilder:

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar